+49-30-20 45 66 77 termin@feindiagnostik.de

Am Tag der Untersuchung

Bei Ankunft bitten wir Sie:

  • den Mutterpass
  • den Überweisungsschein
  • die elektronische Gesundheitskarte

der Mitarbeiterin am Empfang zu geben, einen Fragebogen auszufüllen und ein Informationsblatt durchzulesen. Wir bitten Sie ferner, alle in dieser Schwangerschaft erhobenen Befunde (z.B. Befund der Nackentransparenz-Messung) bzw. Ultraschallbilder mitzubringen.

Dauer der Untersuchung: Die Untersuchung dauert bei einer Einlingsschwangerschaft ca. 15-30 Minuten, verlängert sich aber durch schlechte Sichtbedingungen oder bei Feststellung auffälliger Befunde o.ä..
Wartezeit: Sie sollten mit ca. 1,5 bis 2 Stunden Aufenthalt in der Praxis rechnen, denn trotz der Bemühungen die Zeit exakt  zu planen, kommt es gelegentlich zu Verschiebungen. Sie sollten ferner bedenken, dass wir vier Sprechstunden durchführen. Es kann daher vorkommen, dass die Reihenfolge beim Aufrufen im Wartezimmer nicht derjenigen der Ankunft in der Praxis entspricht.
Begleitperson: Sie können gerne Ihren Partner oder eine andere Vertrauensperson zur Untersuchung mitbringen. Bitte bedenken Sie, dass es sich um eine medizinische Untersuchung handelt. Daher empfehlen wir Ihnen, möglichst keine Kleinkinder mitzubringen.

Inhalt der Untersuchung: Während und nach der Untersuchung werden Ihnen die erhobenen Befunde erläutert. Sie bekommen außerdem eine Kopie des schriftlichen Befundes, der an Ihrem Arzt geht. Über den allgemeinen Inhalt der Untersuchung können Sie sich auch unter „Die Untersuchungen in der Schwangerschaft“ informieren.

Ultraschallbilder: Sie erhalten von uns einige 2D- oder 3D-Ultraschallbilder Ihres Kindes ausgedruckt, wenn dies möglich ist. Diese sind kostenlos. In der Bildergalerie finden Sie Bildbeispiele von Untersuchungen zu verschiedenen Zeitpunkten der Schwangerschaft.
Praxisrundgang: Gewinnen Sie hier einen Eindruck über die Praxis für Pränataldiagnostik Friedrichstraße 147. Noch einige Hinweise: – Sie müssen kein Handtuch mitbringen. – Die Harnblase muss zur Untersuchung nicht gefüllt sein. – Bitte wenden Sie am Vorabend und am Untersuchungstag weder Creme noch Öl am Bauch an, denn dies kann die Sichtbedingungen verschlechtern.
– Zur Terminvergabe: siehe unter Termine – Wie Sie zu uns finden: siehe unter Anfahrt
Haben Sie noch Fragen? Bitte schauen Sie unter: Frequently Asked Questions (FAQ) nach.