+49-30-20 45 66 77 _|_ Bitte Datenschutz beachten bei der Verwendung von: termin@feindiagnostik.de

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Folgende Fragen werden öfter gestellt

Aktuell, SARS-CoV-2/COVID-19:

Was ist in Bezug auf SARS-CoV-2/COVID-19 zu beachten? Gibt es hier ergänzende Infos für Schwangere?
Aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation einer Coronavirus-Infektion (COVID19) dürfen Sie als Schwangere derzeit
nur ohne Begleitperson zur Untersuchung in unsere Praxis kommen!
Wir möchten damit das Infektionsrisiko für andere Schwangere und unsere Mitarbeiter minimieren, um möglichst lange den Praxisbetrieb aufrecht erhalten zu können!

Wenn Sie sich krank fühlen (mit grippeähnlichen Symptomen), gehen Sie bitte wieder nach Hause
und kontaktieren uns am besten per E-Mail zur Vereinbarung eines neuen Termins!

Wir danken für Ihr Verständnis zu diesen Maßnahmen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!

Infos/FAQs zu Risiken der COVID-19-Virusinfektion – FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien

Ihr Praxisteam der Pränataldiagnostik Friedrichstraße 147

 

Wo ist die Praxis genau in der Friedrichstraße, in welcher Höhe?
Die Praxis ist genau neben dem Bahnhof Friedrichstraße (südlich vom Bahnhof). Vom Wartezimmer aus sieht man sogar die Bahnsteige. Das ist die Ecke Friedrichstraße/Georgenstraße. Siehe Details auch unter „Anfahrt“.

Das Telefon ist besetzt? Kann ich per e-mail einen Termin ausmachen?
Es tut uns Leid, wenn sie manchmal belegte Leitungen vorfinden. Sie können auch unter der E-Mail-Adresse: termin (at) feindiagnostik.de einen Termin anfragen. Kurzfristige Termine sind bei uns fast nicht zu bekommen. Wir haben u.a. durch viele Terminanfragen ein sehr hohes Aufkommen an Anrufen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass Sie öfter mal das Besetztzeichen im Hörer haben könnten – versuchen Sie es dann bitte erneut etwas später oder schreiben uns eine e-mail. Eine Mitarbeiterin nimmt während der Praxisöffnungszeit ausschließlich Ihre Anrufe entgegen.

Was kosten US-Bilder?
Sie erhalten von uns einige Ultraschallbilder Ihres Kindes (SW-Thermodrucker-Ausdrucke). Diese sind kostenlos.

Ich möchte eine 3D Aufnahme von meinem Kind.
Wir führen bei jeder Feindiagnostik 3D-Ultraschall durch, soweit die Untersuchungsbedingungen es zulassen. Diese können Sie auch als Ausdruck erhalten.

Hat Ultraschall Risiken?
Hier können Sie die Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) zu diesem Thema lesen.

Und hier ergänzende Informationen.

 

Ihnen fehlt eine dringende Frage mit passender Antwort in den FAQ? Sprechen Sie uns an. Wir versuchen schnellstmöglich die Antwort auch anderen Besuchern zur Verfügung zu stellen.